Die Wurzeln unserer Software-Entwicklung gehen zurück bis 1978 mit dem Kundendienst-Informationssystem CEIS für die /M/A/I-Computer in Europa, USA und Australien.

Für die grafische Industrie / Druckvorstufe haben wir in den 90igern verschiedene Lösungen zur Bildformat-Konvertierung, Bilddatenbank sowie für die Ausgabe von Bilddaten von Hell-Scanner auf Novell-Servern entwickelt.

1998 wurde mit der Entwicklung der AA-Software (Auftragsabwicklung, Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung) begonnen, die 1999 eingeführt wurde. Die Software ist in C++ geschrieben, unter WIN32 lauffähig und wird ständig weiterentwickelt.